Pick-By-Light
neu gedacht.

✔️ Geringe Investitionskosten

✔️ Kabellose und flexible e-Paper Displays

✔️ Umfangreiche Analytics Funktionen zur Prozessoptimierung


So funktioniert Picking mit ekko

1.
ekko Plattform

Konfiguration

In ekko wird der Picking-Bereich für zukünftige Arbeitsabläufe einmalig konfiguriert.

2.
ekko Plattform

Daten Verarbeitung

ekko verarbeitet die bestehenden Kommissionierungs-Aufträge und verteilt diese an die Picking-Supermärkte.

3.
Hardware

e-Paper Labels

Die e-Paper-Labels kennzeichnen das Material im Picking Supermarkt. An den entsprechenden Regalfächern blinken die Labels des Kommissionierungs-Auftrages.

4.
Picking

Pick By-Light

Der Kommissionierer pickt das Material mithilfe der blinkenden Labels und quittiert die Entnahme. Das Tablet zeigt den Stand des Kommissionierungs-Auftrages und meldet Picking Fehler.

5.
Transport

Pick To-Light

Der Kommissionierer legt das Material in die entsprechenden Fächer des Transportwagens, an denen ebenfalls ein Label blinkt.

 

6.
Kanban

Kanban

Der Wagen wird zur Montage transportiert. Das dortige Kanban Regal ist ebenfalls an beiden Seiten mit e-Paper-Labels ausgestattet. Der Logistiker legt die Teile vom Sequenzwagen in das entsprechende Fach des Kanban Regales.

7.
Analytics

ekko Analytics

Über ekko Analytics können Lagerfächer und Routen optimiert, sowie Multipicking umgesetzt werden, um Ihren Supermarkt immer weiter zu optimieren.

Pick-By- / Put-To-Light mit ekko

 

 

  • Rechte-Rollen: Einzelne Lagerbereiche können verschiedenen Mitarbeitern zugänglich gemacht werden.
  • Displays blinken für verschiedene Mitarbeiter in unterschiedlichen Farben
  • Datenbezug aus beliebiger Quelle (SAP, Excel uvm.)
  • Software, Displays, Datenhandschuh, Integration und Installation aus einer Hand
  • KANBAN-Integration unkompliziert möglich
  • Unabhängig von bestimmten Hardware-Herstellern

Kostenlose Broschüre

 

✔️  Technische Möglichkeiten mit ekko

 

✔️  Beispiele unserer Kunden

 

✔️  Detaillierte ROI Berechnungen

Kabelloses Picking mit ekko

Wir ersetzen papierbasierte Prozesse…

Trotz der stark voranschreitenden Digitalisierung werden viele Prozesse in der Industrie noch papierbasiert durchgeführt.

 

Das kostet viele Unternehmen Unmengen an Verbrauchsmaterialien und schadet vor allem der Umwelt.

mit digitalen Auftragszetteln…

Wir ersetzen diese papierbasierten Prozesse durch die Kombination unserer ekko Software Plattform mit digitalen Displays.

In diesem Beispiel ersetzen wir Auftragszettel aus Papier mit digitalen Displays, die sich in Sekundenschnelle je nach Auftrag neu beschreiben.

und weiteren nachhaltigen, digitalen Lösungen.

Die Kombination unserer ekko Software Plattform und Displays beschränkt sich dabei auf kein bestimmtes Format. So können kleinere Displays mit LED Unterstützung beispielsweise Pick Prozesse begleiten und optimieren.

Dadurch sparen Sie in nur einem Jahr:

Durch die Digitalisierung papiergebundener Prozesse werden pro Werk und Jahr bis zu 6 Millionen Blatt bedrucktes Papier und dadurch tausende Tonnen CO2 eingespart.

Dadurch sparen wir Ihnen immens viel Zeit ein und reduzieren auch Personalkosten drastisch.

25%
Reduktion der Prozesszeit durch kürzere Suchzeiten

584.000 Stunden,
die jedes Jahr für das Drucken, Anbringen und Tauschen von Etiketten gespart werden

2.372.500 Fehler,
die jedes Jahr verhindert werden. Dies entspricht jährliche Einsparungen in Millionenhöhe*

Ermittelt mit unseren Kunden nach der MTM-Methode
*Baechler, A., Baechler, L., Autenrieth, S., Kurtz, P., Hoerz, T., Heidenreich, T., & Kruell, G. (2016). A Comparative Study of an Assistance System for Manual Order Picking — Called Pick-by-Projection — with the Guiding Systems Pick-by-Paper, Pick-by-Light and Pick-by-Display. IEEE. https://doi.org/10.1109/HICSS.2016.72

Kabelloses Picking kann kostengünstig umgesetzt werden

Kostengünstig

Kostengünstige und Herstellerunabhängige Installation

ekko arbeitet im Bereich Picking mit kabellosen e-Paper Displays. Diese sind im Vergleich mit kabelgebunden Systemen deutlich günstiger und können flexibel nach-/umgerüstet werden. Zudem verbrauchen unsere Displays keinen Strom.

Schneller ROI

ROI zwischen 1 – 3 Jahren

 

Ein ROI variiert je nach Anwendungsfall. Bei unseren bisherigen Kunden amortisiert sich ekko jedoch bereits nach 7 – 12 Monaten.

Sustainability

Beitrag zur Nachhaltigkeit

 

Neben der Steigerung der Prozesseffizienz und der Reduzierung von Fehlern und Kosten,

verringern Sie durch der Einsatz von Ekko massiv die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens.

Die Kombination mit der ekko Plattform

 

 

✔️ Digitaler Zwilling Ihres Lagers/Montageflächen

 

✔️ Benutzerrollen/-rechte nach Bereichen

 

✔️ Einfache Anbindung von ERP/WMS-Systemen

 

✔️ Lagerplatzoptimierung

 

✔️ Routenoptimierung

 

✔️ Multipicking (dynamische Supermarkt-Optimierung)

FAQs

01

Wie schnell reagieren die LED’s unserer ePaper-Lösung?

Alle 1,25 Sek. läuft eine zyklische Abfrage, ob eine LED aufleuchten soll oder nicht. Entsprechend dauert es max. 1,25 Sek. bis eine LED aufleuchtet, oder erlischt.

02

Wie teuer ist ein ePaper Label?

Zwischen ca. 10 Euro (1,6” = Apple Watch Größe) und 150 Euro (fast DinA4 Größe)

03

Welche Farben sind auf dem Display verfügbar?

Schwarz/Weiß

Schwarz/Weiß/Rot

Schwarz/Weiß/Gelb